• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

Nach vier positiven Tests: VfB Oldenburg meldet keine neuen Corona-Fälle

15.09.2021

Oldenburg Nach vier bestätigten Corona-Fällen bei Fußball-Regionalligist VfB Oldenburg sind in Folge der PCR-Testung der ganzen Mannschaft am Montag bis Dienstagabend keine weiteren positiven Ergebnisse hinzugekommen. „Nur drei bis vier stehen noch aus“, sagte Geschäftsführer Michael Weinberg am Abend: „Das lässt hoffen, dass es insgesamt keine weiteren Fälle gibt.“

Lesen Sie auch:

Regionalligist in Quarantäne
Impfdurchbruch beim VfB Oldenburg

Einige Spieler waren am Montag bei ihrem Hausarzt gewesen, andere hatten den PCR-Test bei Teamarzt Dr. Thomas Keese-Röhrs vornehmen lassen. Je nach Labor dauert das Warten auf das Ergebnis länger oder kürzer.

Nach der Absage des Nachbarschaftsduells mit dem SSV Jeddeloh am vergangenen Wochenende deutet sich damit an, dass das Derby bei Atlas Delmenhorst am kommenden Sonntag (15 Uhr, Stadion an der Düsternortstraße) stattfinden kann. Weinberg: „Wir hoffen, dass wir spielen dürfen.“

Lesen Sie auch:

Corona-Fälle bei Regionalligist
VfB wartet auf Testergebnisse für Trainingsfreigabe

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.