• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Mehrere Clubs buhlen um Podolski

31.12.2019

Kobe Ex-Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski könnte seine Karriere nach dem Ende seines bis Januar laufenden Vertrages bei Vissel Kobe in Japan fortsetzen. Nach Informationen des „Kölner Stadt-Anzeigers“ haben Chicago Fire – Ex-Club seines Kumpels Bastian Schweinsteiger – und Gornik Zabrze aus Podolskis polnischer Heimat Interesse am 34-Jährigen.

Zudem werden auch CF Monterrey aus Mexiko und Flamengo Rio de Janeiro als mögliche neue Arbeitgeber Podolskis genannt, der am Neujahrstag die Chance auf eine weitere Trophäe hat. An diesem Mittwoch (6.35 Uhr/MEZ) trifft Podolski mit Kobe und seinem Coach Thorsten Fink im japanischen Pokalfinale auf Kashima Antlers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.