• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Kontrollgremium: Garcia Sanz nicht mehr Aufsichtstratschef beim VfL Wolfsburg

13.04.2018

Wolfsburg (dpa) - Francisco Javier Garcia Sanz hat mit dem Ausscheiden aus dem Volkswagen-Konzern auch sein Mandat als Aufsichtsratschef beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg niedergelegt.

Neu in das Kontrollgremium der VW-Tochter wurde nach dpa-Informationen Volkswagen-Finanzchef Frank Witter berufen. Witter folgt dem 60 Jahre alte bisherigem VW-Vorstand Garcia Sanz indes nicht als Chef des VfL-Aufsichtsrates.

Wie sich das Gremium in Zukunft konkret aufstellt, soll bei der nächsten Sitzung besprochen werden. Der langjährige VW-Einkaufsvorstand Garcia Sanz hat VW im Zuge des umfassenden Konzern-Umbaus auf eigenen Wunsch verlassen. Witter spielt früher selbst Fußball und war Ende der 1970er Jahre für den OSV Hannover in der 2. Bundesliga Nord aktiv.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.