• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Frühe individuelle Fehler kosten Lemwerder Punkte

26.08.2019

Lemwerder Die in der Landesliga Bremen spielenden Fußballer des SV Lemwerder haben am Sonntag ihr erstes Heimspiel in der Saison 2019/2020 verloren. Sie unterlagen dem TuS Komet Arsten mit 2:4 (0:3). „Die erste Halbzeit war eine Katastrophe, die zweite richtig stark“, beschrieb Lemwerders Trainer Edu Yakan den Spielverlauf aus seiner Sicht.

Seine Elf habe das Spiel schon in den ersten 45 Minuten hergeschenkt, meinte er. „Eigentlich haben wir gut mitgespielt und gut gestanden.“ Aber der SVL leistete sich katastrophale Fehler. Das 0:1 fiel nach einem Solo und einem anschließenden Doppelpass. Beim 0:2 vertändelte Torwart Mustafa Kaya den Ball, und beim 0:3 kam der Torschütze nach einer Ecke frei zum Abschluss, obwohl der SVL in Überzahl war. „In der Halbzeit wurde es deshalb etwas lauter“, sagte Yakan.

Nach der Pause kassierte der SVL zwar noch das 0:4 mit einem Foulelfmeter (Yakan: „Den kann der Schiedsrichter geben. Er muss es aber nicht“). Aber der SVL war nicht mehr wiederzuerkennen. „Es war der Hammer, wie die Jungs zurückgekommen sind“, sagte Yakan. Kolos Dag erzielte nach einem Zuspiel Tobias Langes das 1:4, Florian Radzun schoss nach einem Freistoß Sandro Iacovozzis den zweiten Lemwerderaner Treffer.

„Gegen eine Mannschaft, die oben mitspielen will, war das schon sehr gut“, sagte Yakan. „Wir sind noch in der Lernphase. Unsere Serie fängt erst in der nächsten Woche gegen Grohn an.“

Tore: 0:1, 0:2 Ferreira (8., 13.), 0:3 Arnold (40.), 0:4 Fronia (68., Elfmeter), 1:4 Dag (73.), 2:4 Radzun (84.).

SVL: Kaya (33. Lapsien) - Radzun, Bugrahan, Lange, Almohammad (46. Mohamad), von Seggern, Osei Jr., Ali (60. Dag), Ahmad, Oltmanns, Iacovozzi.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.