• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Werner und Poulsen treffen doppelt

17.12.2018

Leipzig RB Leipzig hat nach dem unnötigen Europa-League-K.o. das Rennen um die erneute Qualifikation für den internationalen Wettbewerb erfolgreich wieder aufgenommen. Am Sonntag siegte der Fußball-Bundesligist gegen Mainz 05 mit 4:1 (2:1).

Drei Tage nach dem Unentschieden gegen Rosenborg Trondheim sorgte Angreifer Yussuf Poulsen (14./19. Minute) für eine frühe Führung. Karim Onisiwo (38.) verkürzte, es war Leipzigs erstes Gegentor in einem Bundesliga-Heimspiel seit Mitte September. Nationalspieler Timo Werner (74., 88.) sicherte mit seinem fünften Doppelpack Leipzig dann den Dreier.

„Wir haben ein gutes Spiel gemacht“, sagte Werner und blickte auf die Party am Mittwoch beim FC Bayern: „In München wird ein schweres Spiel, aber wir wollen versuchen, da zu gewinnen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.