• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Garcia tritt als Trainer von Olympique Marseille zurück

22.05.2019

Marseille (dpa) - Rudi Garcia ist als Trainer des französischen Fußball-Spitzenclubs Olympique Marseille zurückgetreten. Er habe sich entschlossen, den Verein zu verlassen, sagte Garcia bei einer Pressekonferenz.

Eine Ablösung Garcias war ohnehin erwartet worden, nachdem OM die Europacup-Plätze verfehlt hat. Der Coach stand bereits seit Wochen bei den Fans stark in der Kritik.

Sein Rücktrittsgesuch sei vom Club-Präsidenten akzeptiert worden, fügte der 55 Jahre alte Franzose hinzu. Garcias Vertrag war erst im Oktober bis 2021 verlängert worden. Der Coach saß seit 2016 bei den Südfranzosen auf der Bank, die angestrebte Qualifikation für die Champions League schaffte er nicht. Der Einzug ins Europa-League-Finale 2018 war noch der größte Erfolg. Er übernehme seinen Teil der Verantwortung für das Scheitern, erklärte Garcia. Ein Nachfolger ist noch bestimmt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.