• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Premier League: Tottenham und Chelsea lassen Punkte liegen

02.01.2020

London Leicester City hat den zweiten Platz in der englischen Premier League souverän verteidigt. Der Überraschungsmeister von 2016 siegte am Mittwoch bei Newcastle United mit 3:0 (2:0) und hat mit 45 Punkten den Rückstand auf Jürgen Klopps FC Liverpool zumindest bis Donnerstag auf zehn Zähler verkürzt. Nach zwei Abwehrfehlern von Newcastle-Profi Florian Lejeune waren erst der spanische Fußball-Profi Ayoze Pérez (36. Minute), James Maddison (39.) und Hamza Choudhury (87.) für Leicester erfolgreich.

Tottenham Hotspur, im Champions-League-Achtelfinale Gegner von RB Leipzig, patzte dagegen mit 0:1 (0:1) beim FC Southampton. Danny Ings traf mit seinem 13. Tor in dieser Saison für die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl. Die Spurs verpassten nach der siebten Saison-Niederlage, näher an den FC Chelsea (nur 1:1 bei Brighton & Hove Albion) auf Rang vier heranzurücken. Zudem muss Trainer José Mourinho um Torjäger Harry Kane bangen, der 15 Minuten vor dem Ende angeschlagen ausgewechselt werden musste. Im Abstiegskampf feierten der Vorletzte FC Watford (2:1 gegen die Wolverhampton Wanderers) und Aston Villa (2:1 beim FC Burnley) wichtige Erfolge.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.