• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

Sieben Corona-Fälle in Meppen

05.11.2020

Meppen In der 3. Fußball-Liga reißt die Serie der Corona-Infektionen nicht ab. Vier Vereine gaben am Mittwoch 13 neue positive Tests bei Spielern und Mitgliedern der Funktionsteams bekannt. Am stärksten betroffen ist der SV Meppen, bei dem sich sieben Personen mit dem Virus Sars-CoV-2 angesteckt haben. Das Training am Mittwoch und Donnerstag wurde abgesagt. Die betroffenen Personen haben sich in häusliche Quarantäne begeben. Die Meppener sollen am Samstag gegen Waldhof Mannheim spielen.

Kurz vor dem Nachholspiel gegen Türkgücü München hat der FSV Zwickau über einen positiven Corona-Fall in seinem Funktionsteam informiert. Auch der SC Verl meldete drei weitere Corona-Fälle im Team. Nach zwei positiven Corona-Tests und der Absage der Vormittagseinheit hat Dynamo Dresden am Mittwochnachmittag die Trainingsgenehmigung bekommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.