• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Mourinho-Trennung kommt Man United teuer zu stehen

14.02.2019

Manchester (dpa) - Die Trennung von Trainer José Mourinho hat den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United umgerechnet rund 22 Millionen Euro gekostet.

Das geht laut britischen Medien aus einem Geschäftsbericht hervor, den der Club veröffentlichte. Unter dem Punkt Sonderposten wurde dort eine Abfindung von insgesamt 19,6 Millionen Pfund für Mourinho und sechs Mitglieder seines Trainerstabs angegeben.

Man United hatte sich Mitte Dezember von Mourinho getrennt, nachdem das Team aus den ersten 17 Premier-League-Spielen nur sieben Siege geholt hatte und auf Platz sechs stand. Der Vertrag des 55 Jahre alten Portugiesen hätte eigentlich noch bis zum Sommer 2020 gedauert. Nachfolger Ole Gunnar Solskjaer, der zunächst als Interimstrainer verpflichtet wurde, holte mit den Red Devils aus elf Spielen zehn Siege. Man United steht inzwischen auf dem vierten Tabellenplatz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.