• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Ex-HSV-Sportchef Todt: "Ich sehe mich in der Verantwortung"

18.06.2018

Hamburg (dpa) - Jens Todt bekennt sich als früherer Sportchef des Hamburger SV zu seiner Mitschuld am Abstieg des Fußball-Bundesligisten.

"Ich sehe mich in der Verantwortung. Der Abstieg des HSV schmerzt noch immer", sagte Todt der "Bild". "Vielleicht hätte ich mich in dem einen oder anderen Fall stärker durchsetzen sollen. Möglicherweise in sportlichen Fragen in gewissen Augenblicken konsequenter sein müssen." Todt war von Januar 2017 bis März 2018 Sportchef der Hamburger.

Der 48-Jährige erwartet, dass der HSV den sofortigen Wiederaufstieg anpeilt. "Natürlich wird für Hamburg die Rückkehr das absolute Ziel sein. Der HSV wird mit Sicherheit eine sehr starke Truppe haben, und ich drücke die Daumen, dass es klappt."

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.