• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Naldo will Meisterschale nach Wolfsburg holen

26.07.2012

WOLFSBURG Wolfsburgs neuer Innenverteidiger Naldo will mit seinem VfL hoch hinaus: „Ich habe mit Werder fünfmal in der Champions League gespielt. Das will ich auch mit Wolfsburg erreichen. Aber ich will noch mehr, mit dem VfL möglichst auch deutscher Meister werden“, sagte der Brasilianer.

Der 29-jährige soll hinten dicht machen, während Andere vorne die Tore schießen. Zu denen zählt in Zukunft nicht mehr der türkische Nationalspieler Tuncay. Der 30-jährige, der 2011 vom englischen Erstligisten Stoke City nach Niedersachsen gewechselt war, spielt in den Planungen von Trainer Felix Magath keine Rolle mehr. In der vergangenen Saison war der Stürmer an die Bolton Wanderers in England verliehen gewesen, mit denen er aus der Premier-League abstieg.

Neu in der Bundesliga ist dagegen Ezequiel Calvente. Wie der SC Freiburg mitteilte, konnte der 21-jährige Spanier im Trainingslager in Schruns überzeugen und wird zunächst für ein Jahr vom spanischen Erstligisten Betis Sevilla ausgeliehen. Zudem haben sich die Breisgauer eine Kaufoption für den Mittelfeldspieler gesichert. Weiter in die Zukunft plant indes Bayer Leverkusen. Zum 1. Juni 2013 hat der Werksclub Griechenlands Verteidigertalent Konstatinos Stafylidis verpflichtet. Der U19-Vize-Europameister kommt von PAOK Saloniki und unterschrieb bei Bayer einen Fünfjahresvertrag.

Bislang ohne namhafte Neuzugänge bleibt der HSV. Dessen Trainer Thorsten Fink indes war richtig angefressen ob der Leistung, seines bisherigen Kader beim verlorenen Geburtstagsspiel gegen den FC Barcelona – und forderte Geld für einen Spielmacher, einen Mittelfeldspieler und einen Innenverteidiger.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.