• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Tiefer Bruch am Bein: Bremer fällt lange aus

08.10.2017

Manchester (dpa) - Fußball-Nationalspielerin Pauline Bremer muss eine lange Zwangspause einlegen. Wie Bremers Verein Manchester City mitteilte, erlitt die 21-Jährige beim 3:2-Sieg beim FC Everton einen tiefen Bruch am rechten Bein.

Genauere Informationen machte der Verein nicht. Bremer war erst vor dieser Saison von Triple-Sieger Olympique Lyon nach England gewechselt und hatte mit City die ersten drei Saisonspiele alle gewonnen.

In Lyon hatte Bremer, die für die EM von Bundestrainerin Steffi Jones nicht berücksichtigt wurde, nie ihre Lieblingsposition im Angriff spielen dürfen, sondern wurde in der Deckung eingesetzt. In Everton stand sie erstmals als Stürmerin in Manchesters Startelf, erzielte in der 19. Minute auch prompt ihr erstes Tor, musste aber schon vor der Pause (41.) ausgewechselt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.