• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Petermann wechselt von Freiburg nach Potsdam

19.03.2018

Potsdam (dpa) - Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam hat zur kommenden Saison Nationalspielerin Lena Petermann von Liga-Konkurrent SC Freiburg verpflichtet, teilten die Brandenburger mit.

Die 24 Jahre alte Stürmerin könnte ihre Nationalteamkollegin Tabea Kemme ersetzen, die den sechsfachen deutschen Meister voraussichtlich ins Ausland verlassen wird. "Potsdam ist seit vielen Jahren eines der Topteams der Bundesliga, was den Verein für mich sehr interessant macht", sagte Petermann. Zuvor hatte die "Märkische Allgemeine" darüber berichtet.

Petermann war 2014 nach zwei Collegejahren in den USA nach Deutschland zurückgekehrt und hatte seitdem für Freiburg gespielt. Die U20-Weltmeisterin bestritt bislang 14 A-Länderspiele, gehörte im Sommer zum EM-Kader. Zuletzt stand sie auf Abruf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.