• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Brauchen alle Spieler: Neuer Club, alte Rolle: Badstuber bei Schalke nur Reservist

02.02.2017

Gelsenkirchen (dpa) - Gegen Schalke hat er in der Bundesliga noch nie verloren, für Schalke noch nie gespielt. Fußball-Profi Holger Badstuber kommt nach seinem Wechsel von der Isar an die Emscher bisher nicht über eine Reservistenrolle hinaus.

Gleichwohl ist der Gelsenkirchener Sportvorstand Christian Heidel davon überzeugt, dass der von Bayern München bis zum Saisonende ausgeliehene Innenverteidiger künftig für den Revierclub noch sehr wichtig sein wird: "Die Zeit für Holger Badstuber wird noch kommen."

Bis dato hat der 27-Jährige aber noch keine Pflichtspiel-Minute für die Königsblauen absolviert. Dass sich das ausgerechnet im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) an Badstubers langjähriger Wirkungsstätte ändert, ist unwahrscheinlich. Schalkes Trainer Markus Weinzierl neigt nicht zu riskanten Experimenten.

Und wenn sich keine Stammkraft aus der bewährten Dreier-Abwehrkette mit Kapitän Benedikt Höwedes, Naldo und Matija Nastasic für den Klassiker gegen den Branchenprimus krank oder verletzt abmeldet, wird Badstuber auch in München auf der Bank sitzen. Anders lassen sich Weinzierls Äußerungen nicht deuten. "Fakt ist, dass wie defensiv kein Problem haben. Mit der Dreierkette bin ich zufrieden."

Heidel und Weinzierl betonen stets, dass der bisherige Verzicht auf Badstuber nichts mit mangelnder Fitness oder fehlendem Vertrauen zu tun habe. Auch wenn er in den vergangenen Jahren immer wieder durch schwere Verletzungen zurückgeworfen wurde und über wenig Spielpraxis verfügt, wäre er im Fall der Fälle sofort einsatzfähig. "Er hat alle Einheiten mitgemacht und ist einer von 16 bis 18 Spielern, die fit sind. Er ist ein Baustein. Aber er weiß auch, dass er einer von vier, fünf guten Verteidigern ist", erläuterte Weinzierl.

Unter Bayern-Coach Carlo Ancelotti spielte Badstuber im ersten halben Jahr lediglich 28 Bundesliga-Minuten, neun Minuten im Pokal und 90 in der Champions League. Obgleich er bisher auf Schalke nicht zum Zuge kam, macht der Transfer durchaus Sinn. Für alle Parteien. Die Bayern hoffen, dass der "verdiente Spieler" (Karl-Heinz Rummenigge) Praxis sammelt, um sich für den erlesenen Münchner Kader oder als Verkaufsobjekt zu empfehlen. "Ich hoffe, dass er viele Spiele macht, viele sehr gute Spiele. Wir sehen uns relativ zeitnah wieder in München", sagte Thomas Müller.

Für Schalke bleibt Badstuber eine wichtige Option, vor allem in den kommenden Intensivwochen mit Partien im Dreitagesrhythmus. Dann steigt die Belastung, und es ist wichtig, einen starken Backup in der Hinterhand zu haben. "Wir haben bis Saisonende noch mindestens 20 Pflichtspiele", erläuterte Heidel, warum er Badstuber für angeblich rund 500 000 Euro Leihgebühr holte. "Da brauchen wir alle Spieler", ergänzte Weinzierl.

Der frühere Schalker Manuel Neuer tauscht sich regelmäßig mit Badstuber aus. Der Bayern-Nationalkeeper würde sich freuen, wenn sein früherer Mitspieler Samstag eine Chance bekäme. "Leider hat er in den ersten beiden Partien nicht gespielt. Ich wünsche ihm, dass er gegen uns aufläuft. Falls er meine Hilfe braucht, stehe ich aus der Distanz gerne parat", sagte der Torwart.

"Große Lust" auf Schalke verspüre er, hatte Badstuber zu seinem Wechsel vor drei Wochen gesagt. "Das Gesamtpaket" sei spannend für ihn. Spannend ist auch, welche Rolle der Verteidiger in den nächsten Wochen im Revier tatsächlich spielt und ob seine Begeisterung anhält.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.