• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Bayern-Fußballerinnen holen Trainer Scheuer aus Freiburg

19.12.2018

München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern werden ab Sommer von Jens Scheuer trainiert. Der Bundesligist verpflichtete den 40-Jährigen vom SC Freiburg, wie der Verein bekanntgab.

Scheuer wird Nachfolger von Thomas Wörle, der die Münchner nach neun Jahren, bislang zwei Meistertiteln 2015 und 2016 und dem Sieg im DFB-Pokal 2012 verlässt. Die Laufzeit des Vertrages von Scheuer verriet der Champions-League-Viertelfinalist zunächst nicht.

Wir freuen uns, dass sich mit Jens Scheuer ein sehr ambitionierter Trainer für den FC Bayern München entschieden hat", sagte die Münchner Managerin Karin Danner. "Wir sind überzeugt, mit ihm unsere Frauenabteilung erfolgreich weiterentwickeln zu können.

Scheuer war im Breisgau sehr erfolgreich und führte den Verein zu zwei vierten und einem dritten Platz in der Bundesliga. Derzeit rangiert der SCF auf dem sechsten Tabellenrang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.