• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Fußballprofis Aus Nordenham: Cigerci-Brüder nun in neuen Vereinen aktiv

23.10.2018

Nordenham Die aus Nordenham stammenden Brüder Tolga und Tolcay Cigerci haben neue Vereine gefunden. Der 26-jährige Mittelfeldspieler Tolga wechselte in der Sommerpause innerhalb der Türkei von Galatasaray Istanbul zum Stadtrivalen Fenerbahce. Der 23-jährige Tolcay war einige Wochen vereinslos, zuvor hatte der Fußball-Zweitligist Greuther Fürth in der Sommerpause den Vertrag mit ihm aufgelöst. Inzwischen hat sich der Mittelfeldspieler dem Regionalligisten Berliner AK angeschlossen.

Die beiden zählen zu den wenigen Fußballern, die es als Brüderpaar bis in die Bundesliga schafften. Tolga spielte für den VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC im deutschen Oberhaus, ehe er 2016 zu Galatasaray wechselte. Tolcay bestritt in der Saison 2014/15 unter dem damaligen Cheftrainer Joe Zinnbauer ein Bundesligaspiel für den Hamburger SV, wo er ansonsten in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam. Anfang 2017 ging er nach Fürth.

Vom Berliner AK wurde Tolcay Cigerci Anfang Oktober nachverpflichtet. Mit seinem Team belegt er derzeit hinter dem weit enteilten Tabellenführer Chemnitzer FC den zweiten Platz.

Auch sein Bruder Tolga verließ seinen bisherigen Club wegen einer Vertragsauflösung. Da Galatasaray-Trainer Fatih Terim nicht mehr auf ihn setzte, wechselte der 26-Jährige im Sommer zu Fenerbahce. Wegen einer hartnäckigen Fußverletzung kam er dort allerdings noch nicht zum Einsatz. Nachdem er sich in Deutschland hatte behandeln lassen, will er sich nun bei Fenerbahce-Trainer Philipp Cocu für Einsätze empfehlen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.