• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Nordenham gewinnt Endturnier

29.02.2016

Oldenburg Wünsche nach Fotos und Autogrammen hatte Werder Bremens Torwart Raphael Wolf beim Endturnier des EWE-Wintercup vom Oldenburger Fußball-Nachwuchs so einige zu erfüllen. Für die Veranstaltung und die Talente der 16 teilnehmenden Mannschaften fand der Bundesliga-Profi nur lobende Worte: „Das war ein tolles, großes Turnier – rundum gelungen. Schön, dass es sowas überhaupt noch gibt.“

Im Finalspiel setzte sich am Sonntagnachmittag der 1. FC Nordenham mit 3:0 gegen Jahn Delmenhorst durch. Serhat Atilgan, der im Finale doppelt und insgesamt zehnmal traf, erhielt den Preis als bester Spieler von Werder-Urgestein Dieter Burdenski überreicht. Zuvor hatte Yusa Reinhardt für den 1. FC im Finale das 1:0 bestellt.

Wolf zeichnete bei der Siegerehrung Dominick Auras (Jahn Delmenhorst) als besten Nachwuchs-Keeper aus und würdigte den starken Einsatz der Talente in der kleinen Arena. „Die Einzelleistungen waren wirklich herausragend. Sowas muss auch anerkannt werden“, freute sich Wolf über den spannenden Ablauf: „Das war ein wirklich faires Turnier, die Kids hatten alle sichtlich Spaß bei der Sache.“ Auch Burdenski war sehr zufrieden: „Es ist ein Traum, den Jungs zuzusehen.“

Im ersten Halbfinale hatte sich Nordenham mit 2:0 gegen die SG Rechterfeld/Goldenstedt durchgesetzt. Das zweite Halbfinale hatte Delmenhorst 3:0 gegen TuS Weener gewonnen. Die weiteren Teilnehmer waren TuS Fleestedt, TSG Nordholz, SF Littel/Charlottendorf, BW Lohne, FSV Westerstede, SG Dornum/Nesse, FC Rastede, Heeslinger SC, SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor, JSG Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt, TuS Pewsum und BW Galgenmoor.

VfB Oldenburg -1. FC Germania Egestorf-Langreder - 3x2 Freikarten zu gewinnen

NWZonline-Gewinnspiel
VfB Oldenburg -1. FC Germania Egestorf-Langreder - 3x2 Freikarten zu gewinnen