• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Nur 4000 statt sicherer 75 000 Euro

22.04.2014

Braunschweig Rund um das Halbfinalspiel im NFV-Pokal zwischen FT Braunschweig und VfB Oldenburg (1:0) ist es am Montag ruhig geblieben. Die befürchteten Ausschreitungen zwischen gewaltbereiten Anhängern beider Lager blieben ersten Erkenntnissen nach aus.

Im Finale treffen Braunschweigs Fußballer am 28. Mai auf den BSV Rehden. Der Regionalligist gewann bei TB Uphusen (Oberliga) 4:1. Beide Finalisten haben das Ticket für die erste DFB-Pokal-Runde sicher, für die jedes Team ein Fernsehgeld von 100 000 Euro erhält. Hiervon profitieren alle Vereine, die am NFV-Pokal teilgenommen haben.

Der Sieger des Endspiels zahlt 10 000, der Verlierer 25 000 Euro in einen Solidartopf. Der VfB erhält als unterlegener Halbfinalist 4000 statt der 75 000 Euro, die bei einem Sieg in Braunschweig sicher gewesen wären.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.