• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Mit sofortiger Wirkung
Julian Reichelt als „Bild“-Chefredakteur gefeuert

NWZonline.de Sport Fußball

Oberschenkelverletzung: 1. FC Köln muss auch noch auf Heintz verzichten

10.11.2017

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln bleibt in der Fußball-Bundesliga vom Verletzungspech verfolgt. Wie der Club mitteilte, fällt jetzt auch noch Innenverteidiger Dominique Heintz bis zum Jahresende aus.

Nach einer MRT-Untersuchung wurde bei dem Abwehrspieler ein Muskelsehneneinriss im linken Oberschenkel diagnostiziert. Tags zuvor wurde bekannt, dass Mittelfeldspieler Marcel Risse, der nach einer Meniskus-OP gerade wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen war, wegen anhaltender Schmerzen im Knie erneut pausieren muss.

Ohnehin musste der Tabellenletzte zuletzt schon ohne Jonas Hector (Syndesmoseriss), Marco Höger (muskuläre Probleme), Jhon Cordoba (Oberschenkelverletzung) und Claudio Pizarro (Muskelverletzung) auskommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.