• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Sportplätze in Oldenburg ab sofort gesperrt

12.10.2019

Oldenburg Oldenburgs Fußballern steht eine erneute Zwangspause bevor: Wie die Stadt Oldenburg mitteilt, sind aufgrund der anhaltenden Regenfälle und der Wetterprognosen für die nächsten Tage ab sofort alle städtischen Sportplätze bis auf Weiteres gesperrt. Über die Aufhebung der generellen Platzsperre werde frühestens Mitte der nächsten Woche entschieden.

Lesen Sie auch: Der Ausfallticker für Freitag, den 11. Oktober

Laut Stadtsprecher Stephan Onnen kann das Regionalliga-Derby zwischen dem VfB Oldenburg und dem SSV Jeddeloh am Sonntag, 13. Oktober (13 Uhr, Marschwegstadion), stattfinden. Die endgültige Entscheidung trifft aber eine Platzkommission am Sonntagmorgen.

Niklas Grönitz Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.