• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Fußball: Nach Punktabzug droht TSV Abstieg

01.06.2018

Oldenburg Mit diesem Urteil des Bezirkssportgerichts kann Fußball-Landesligist TSV gut leben. Die beiden Partien bei Kickers Emden (2:4) und gegen BV Essen (3:0) wurden mit 5:0 Toren und 3:0 Punkten für die Gegner gewertet. Die Oldenburger hatten in diesen beiden Spielen einen Torwart eingesetzt, der nicht spielberechtigt war und in den Spielberichten mit einem anderen Namen auftauchte.

Zusätzlich wurde der TSV für den Regelverstoß im Spiel in Emden mit einer Geldstrafe von 300 Euro belegt. Für den Verstoß im Spiel gegen Essen muss der TSV als Wiederholungstäter 400 Euro bezahlen.

Im Spiel bei Vorwärts Nordhorn beging der TSV den gleichen Regelverstoß. Dafür wurden die Oldenburger aber nicht bestraft, weil die Nordhorner die Einspruchsfrist gegen die Spielwertung verstreichen ließen. Wenn der TSV bis zum Ende der kommenden Woche keinen Einspruch einlegt, sind die Urteile rechtskräftig.

Damit ist der TSV in der Landesliga unter Zugzwang geraten. Am letzten Spieltag an diesem Samstag bei SV Holthausen-Biene muss die Mannschaft von Trainer Vladimir Liutyi einen Punkt holen, sonst droht der Absturz in die Bezirksliga. Holthausen-Biene und der SV Bevern können den TSV jetzt in der Tabelle noch überholen.

„In Holthausen-Biene können Marten Niemeyer, Johannes Wielspütz und Josephe Aidoo wieder spielen. Damit haben wir eine gute Mannschaft am Start, die diesen Punkt auch holen kann“, meint Coach Liutyi.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.