• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

VfB Oldenburg und SSV Jeddeloh kicken live im TV

10.09.2019

Oldenburg Mehr als zwei Jahre musste der VfB Oldenburg warten, bis der frei empfangbare Sender Sport 1 wieder ein Spiel des Fußball-Regionalligisten live überträgt. Denn wenn die Oldenburger am Montag, 23. September, um 20.15 Uhr beim VfB Lübeck antreten und Sport 1 den Vergleich der beiden früheren Zweitligisten zeigt (Sendebeginn ist um 19.55 Uhr), liegt der bis dato letzte TV-Auftritt der Oldenburger etwa 26 Monate zurück. Dieser fand am 28. Juli 2017 statt, auch damals spielte der VfB aus Oldenburg bei jenem aus Lübeck. Die Lübecker gewannen damals das Saisoneröffnungs-Spiel mit 2:0.

Nach der Partie am 23. September müssen die VfBer aber nur rund drei Wochen warten, bis ihre Mannschaft erneut bundesweit im TV zu sehen ist. Wie Sport 1 bestätigte, zeigt der Sender am Sonntag, 13. Oktober, das Regionalliga-Derby zwischen den Oldenburgern und dem SSV Jeddeloh. Anpfiff im Marschwegstadion ist um 13 Uhr, die Übertragung beginnt um 12.55 Uhr.

Normalerweise zeigt Sport 1 sonntags um 13.30 Uhr – also nach der Talk- und Trinkrunde „Doppelpass“ – ausführliche Zusammenfassungen der Samstagsspiele der Fußball-Bundesliga. Da die Bundesliga aber an dem Wochenende pausiert (die deutsche Nationalmannschaft bestreitet am Sonntag, 13. Oktober, um 20.45 Uhr ein EM-Qualifikationsspiel in Estland), nimmt der Sender nun ein Regionalligaspiel auf den Sendeplatz. Sport 1 zeigt seit 2013/14 Partien aus den fünf Regionalliga-Staffeln.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.