• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Stenum II gewinnt Duell der Aufsteiger

19.08.2019

Wildeshausen Nachdem Aufsteiger VfL Wildeshausen II in der Fußball-Kreisliga bisher bereits sechs Punkte erspielte, kassierte die Mannschaft von Trainer Mete Döner am Sonntagnachmittag gegen Mitaufsteiger VfL Stenum II eine unerwartete 0:1 (0:1)-Heimniederlage.

Dem siegreichen VfL Stenum II gratulierte Wildeshausens Trainer Mete Döner zu diesem Erfolg, den sich die Gäste durch eine kluge Spielweise auch verdient hätten. „Auf Grund der zweiten Halbzeit hätten wir aber auch ein Unentschieden verdient gehabt“, bemerkte der Wildeshauser Coach. „Stenum hat unsere Mannschaft im Vorfeld gut analysiert und sich sehr gut auf dieses Spiel eingestellt. Sie haben sich in der Defensive geschickt angestellt und uns zunächst nur wenig Raum gelassen“, urteilte Döner. Die Gäste beschränkten sich in dieser Zeit auf das Konterspiel, welches in der zehnten Minute die Führung brachte. Yannik Osterloh hatte einen Angriff über die linke Seite gestartet und in die Mitte gepasst. Tammo Oetken ließ den Ball weiterlaufen, und Pascal Zoll hatte keine Mühe, das Spielgerät im Wildeshauser Tor unterzubringen. Im weiteren Verlauf und besonders im zweiten Abschnitt drängten die Kreisstädter auf den Ausgleich. Dieser blieb ihnen aber verwehrt, obwohl es einige Möglichkeiten gab. Die besten Chancen hatten gegen Ende der Partie Hauke Glück und Andreas Kari, die aber nur Aluminium trafen. Auch Bassam Hassan Suliman besaß zwei gute Möglichkeiten zum Ausgleich. In der Schlussminute rettete Stenums Torhüter Marc Landwehr seiner Elf den Sieg, als er den Ball von der Torlinie kratzte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.