• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Niedersächsischer Fußballverband schließt TSV aus

16.11.2018

Oldenburg Der TSV Oldenburg ist jetzt auch nicht mehr im Niedersächsischen Fußballverband (NFV) Mitglied. Das hat das Präsidium des NFV auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der NFV hat den Oldenburger Fußballverein satzungsgemäß und rückwirkend zum 13. September ausgeschlossen. Außerdem wurde der TSV Oldenburg aufgefordert, bis zum 28. November alle noch in seinem Besitz befindlichen Spielerpässe dem NFV zur Verfügung zu stellen.

TSV Oldenburg: Ein Fußballverein schafft sich ab

Der Ausschluss aus dem NFV war notwendig geworden, weil der TSV Oldenburg zuvor bereits vom Landessportbund Niedersachsen (LSB) ausgeschlossen worden war. Ein Verein kann nur dann Mitglied im NFV sein, wenn er auch dem LSB angehört.

Der LSB hatte den TSV Oldenburg ausgeschlossen, weil der Verein mit seinen Beitragszahlungen im Rückstand war und auch auf mehrfache Mahnungen nicht reagiert hatte. Auch beim NFV waren die Oldenburger mit ihren Beitragszahlungen im Rückstand, außerdem hatte der TSV Geldstrafen und Gebühren für Sportgerichtsverfahren nicht bezahlt.

Von der Landesliga ins sportlicher Abseits

In der vergangenen Saison hatte der TSV noch in der Landesliga gespielt. Am Ende der Saison mussten die Oldenburger aber in die Bezirksliga absteigen, weil wegen Verstößen gegen die Spielordnung zwei Spiele umgewertet worden waren. In dieser Spielzeit war der TSV aber weder im Bezirkspokal noch in der Bezirksliga zu einem Spiel angetreten.

Schon zu Saisonbeginn stand der Verein ohne Trainer und Mannschaft da. Der letzte Coach Wladimir Ljuty trainiert jetzt die A-Junioren von Hansa Rostock. Die meisten Spieler hatten sich anderen Vereinen angeschlossen. Neue Spieler konnte der TSV aber nicht an sich binden, weil die Passstelle des NFV wegen der ausstehenden Zahlungen des Oldenburger Vereins die Ausstellung neuer Spielerpässe verweigerte. Zu diesem harten Vorgehen gegen den Verein war der NFV durch seine Geschäftsordnung berechtigt. Dadurch sollte der TSV Oldenburg zur Bezahlung der ausstehenden Gelder gezwungen werden.

Im August hatte der TSV dann seine drei gemeldeten Teams (zwei Männermannschaften und eine B-Junioren-Mannschaft) vom Spielbetrieb abgemeldet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.