• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

So läuft der VfB-Start unter Kiene

17.06.2019

Oldenburg Nach einem Leistungscheck am Wochenende bittet der neue Cheftrainer Alexander Kiene die Fußballer des VfB Oldenburg an diesem Montag (18 Uhr, Sportpark Dornstede) zur ersten regulären Trainingseinheit. Schon an diesem Freitag (20 Uhr, Jadestadion) geht es zum ersten Test bei Bezirksligist SV Wilhelmshaven.

Sechs Wochen sind es bis zum Start der Regionalliga (26. bis 28. Juli). Ob der VfB wie 2017 (0:2 in Lübeck) wieder das Eröffnungsspiel am Freitagabend bestreitet, steht noch nicht fest. An diesem Montag tagt der Spielausschuss des Norddeutschen Fußball-Verbandes.

Das erste Pflichtspiel könnte es schon am 21. Juli (Termin noch nicht fix) im Landespokal geben. Die Auslosung am Freitag ergab, dass der VfB das einzige Qualifikationsduell im Wettbewerb der Dritt- und Regionalligisten bei Nachbar SSV Jeddeloh bestreiten muss.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.