• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++

Unfall Bei Großenkneten
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Sport Fußball

Australien und Honduras trennen sich 0:0

11.11.2017

San Pedro Sula (dpa) - In den Playoffs um ein Ticket für die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland haben sich Australien und Honduras unentschieden getrennt. Die Partie in San Pedro Sula endete torlos.

Australien zeigte zwar das bessere Spiel, kam allerdings nicht zum Abschluss. Honduras fand nicht in die Partie und kam nur am Ende mit Carlo Costly einmal in die Nähe des gegnerischen Tors. Damit müssten die "Socceroos" und die "Catrachos" weiter um ihre Teilnahme bei der WM bangen.

Das Rückspiel findet am 15. November in Sydney statt. Für Honduras wäre Russland die vierte Fußball-WM. Bei den beiden vergangenen Weltmeisterschaften waren die Mittelamerikaner dabei, allerdings kamen sie nie über die Gruppenphase hinaus. Die Australier haben sich bereits viermal für eine Weltmeisterschaft qualifiziert. Bei der WM 2006 in Deutschland schafften sie es bis ins Achtelfinale.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.