• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Liverpool 1:1 gegen Leicester - Chelsea verliert 0:4

30.01.2019

Liverpool (dpa) - Spitzenreiter FC Liverpool hat die Steilvorlage mit der Niederlage von Manchester City nicht genutzt.

Das von Jürgen Klopp trainierte Team musste gegen Ex-Meister Leicester City nach überlegenem Spiel mit einem 1:1 (1:1) zufrieden sein und verpasste damit die Chance, den Vorsprung auf seinen ärgsten Verfolger in der Premier League auf sieben Zähler auszubauen.

Senegals Nationalspieler Sadio Mané brachte den Favoriten vor 53.000 Zuschauern an den Anfield Road schon nach drei Minuten in Führung. Danach sorgten die Reds für Druck, umso überraschender fiel der Ausgleich in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit, für den Harry Maguire nach einem Missverständnis in Liverpools Abwehr sorgte (45.+2). Auch in der zweiten Halbzeit rannten die Gastgeber unvermindert an, doch der Siegtreffer wollte nicht gelingen.

Titelverteidiger Man City hatte zuvor bei Newcastle United mit 1:2 einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Abstand zum Tabellendritten Tottenham Hotspur schmolz somit auf zwei Zähler, da sich die Londoner dank einer starken Schlussphase mit 2:1 (0:1) gegen den FC Watford durchsetzten. Der FC Chelsea musste beim Einstand des argentinischen Neuzugangs Gonzalo Higuain ein 0:4 (0:0) beim AFC Bournemouth hinnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.