• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Tennishalle in Westerstede brennt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Türen Und Fenster Geschlossen Halten
Tennishalle in Westerstede brennt

NWZonline.de Sport Fußball

Real mit 3:2-Sieg dank Ramos-Tor in der Nachspielzeit

10.12.2016

Madrid (dpa) - Ohne eine Reihe von Stars hat Real Madrid nur mit viel Glück seine Generalprobe für die Club-WM gewonnen. Die Königlichen kamen im Ligaspiel gegen Deportivo La Coruna dank eines Treffers von Kapitän Sergio Ramos in der Nachspielzeit zu einem 3:2 (0:0)-Heimsieg.

Damit hat der Tabellenführer in der spanischen Fußball-Meisterschaft weiter sechs Punkte Vorsprung vor Titelverteidiger FC Barcelona. Der Tabellenzweite hatte zuvor 3:0 (0:0) bei Schlusslicht Osasuna Pamplona gewonnen.

Für Real trafen neben Ramos noch Alvaro Morata (50. Minute) und Mariano (84.). Der frühere Bundesliga-Profi Joselu hatte die abstiegsbedrohten Gäste mit seinem Doppelpack (63./65.) von einer Überraschung träumen lassen. Fünf Tage vor dem Halbfinale der Club-WM hatte Real-Trainer Zinedine Zidane Stammkräfte wie Weltfußballer Cristiano Ronaldo und Karim Benzema geschont. Der zuletzt verletzte Weltmeister Toni Kroos spielte hingegen 90 Minuten durch.

Auch Verfolger FC Barcelona glänzte bei seinem Pflichtsieg kaum. Vier Tage nach dem 4:0 über Borussia Mönchengladbach in der Champions League dauerte es fast eine Stunde, bis Barcelona die Überlegenheit auch in Tore ummünzte. Nach der Führung durch Luis Suárez (59.) sorgte Lionel Messi (72./90.+2) für die Entscheidung zugunsten der Gäste, bei denen Marc-André ter Stegen im Tor stand. Tabellenführer Real Madrid empfängt am Abend Deportivo La Coruña.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.