• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Rebic und fünf weitere Profis verlassen Eintracht Frankfurt

05.06.2017

Frankfurt (dpa) - Offensivspieler Ante Rebic, Verteidiger Michael Hector und vier weitere Profis verlassen Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt im Sommer.

Die ausgeliehenen Rebic und Hector kehren ebenso zu ihren Stammvereinen zurück wie die Leihspieler Guillermo Varela und Shani Tarashaj, wie die Hessen mitteilten. Stürmer Haris Seferovic hatte seinen Wechsel zu Benfica Lissabon bereits selbst bekanntgegeben, auch der österreichische Torhüter Heinz Lindner verlässt den DFB-Pokalfinalisten.

Varela war vor dem verlorenen DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund wegen eines Tattoos aus dem Kader geflogen, er kehrt zu seinem Stammverein Manchester United zurück. Rebic war vom Serie-A-Club AC Florenz ausgeliehen, Hector vom FC Chelsea. Tarashajs Leihe vom FC Everton an die Frankfurter endet ebenfalls im Sommer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.