NWZonline.de Sport Fußball

Gruppe D: Geheimfavorit beendet Islands WM-Abenteuer

27.06.2018

Rostow Am Don Geheimfavorit Kroatien hat mit einer besseren B-Elf das erste WM-Abenteuer von Außenseiter Island vorzeitig beendet und sich als souveräner Gruppensieger ins Achtelfinale gegen Dänemark geschossen. Trotz einer annähernden Komplett-Rotation vermasselte der WM-Dritte von 1998 den sympathischen Insel-Kickern aus dem hohen Norden Europas am Dienstag beim umkämpften 2:1 (0:0) das erhoffte Fußball-Wunder.

Vor 43 472 Zuschauern in Rostow am Don trafen der Ex-Hamburger Milan Badelj (53. Minute) und der frühere Dortmunder Ivan Perisic (90.) für die Kroaten. Der Treffer von Gylfi Sigurdsson (76./Handelfmeter) war zu wenig für die Isländer. Für sie gab es nach dem Einzug ins Viertelfinale der EM vor zwei Jahren in Frankreich damit keinen neuen Coup.

Bei den bereits für die nächste Runde qualifizierten Kroaten setzte Coach Zlatko Dalic die Rotationsmaschine in Gang. Aus der Startelf vom überzeugenden 3:0-Sieg über Argentinien waren nur Luka Modric und Ivan Perisic dabei.

Neben Keeper Danijel Subasic und der kompletten Viererkette fehlten die Offensivkräfte Ivan Rakitic, Mario Mandzukic und Ante Rebic. Dafür standen die Bundesliga-Profis Andrej Kramaric, Tin Jedvai und Marko Pjaca zu Beginn auf dem Rasen der Rostow-Arena.

Nach einer knappen Viertelstunde stimmten die isländischen Fans ein erstes Huh an und sorgen so zumindest auf den Rängen für Stimmung. Denn auf dem Rasen passierte nicht viel. Kroatien agierte ballsicher, zeigte aber wenig Initiative. Den auf drei Positionen veränderten Isländern fehlten letztlich die spielerischen Mittel, um den Gegner zu überlisten.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.