• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Serie A: Ronaldo trifft, Juve siegt - Neapel mit Ancelotti Zweiter

23.09.2018

Rom (dpa) - Dank Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin einen wichtigen Auswärtssieg bei Frosinone Calcio geschafft. Vier Tage nach seinem Platzverweis in der Champions League sorgte der Weltfußballer aus Portugal in der 81. Minute für das wichtige Führungstor beim Tabellen-Schlusslicht.

In der vierten Minute der Nachspielzeit traf dann Federico Bernardeschi zum 2:0 (0:0)-Endstand. Damit bleibt Italiens Rekordmeister weiter ohne Punktverlust in der Serie A.

Während der 31 Jahre alte Sami Khedira wegen einer Oberschenkelzerrung passen musste, stand der 24 Jahre alte Emre Can in der Juve-Startformation. Turin führt die Tabelle mit einem Vorsprung von drei Zählern vor dem SSC Neapel an.

Die Süditaliener mit Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti holten den vierten Saisonsieg. Das Team siegte beim FC Turin mit 3:1 (2:0). Matchwinner war Lorenzo Insigne mit einem Doppelpack (4. und 59. Minute). Außerdem traf Simone Verdi (20.).

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.