• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Jugendfußball: Stenumer E-Junioren siegen im Weserstadion

07.05.2012

STENUM Große Bühne für die E-Jugend des VfL Stenum: Die Mannschaft hat am Sonnabend den EWE-Cup gewonnen. Sie besiegte im Finale die TuSG Ritterhude 2:0. Das Spiel fand vor der Bundesligapartie zwischen Werder Bremen und Schalke 04 im Weserstadion statt. Insgesamt hatten sich 16 Teams aus dem Bereich Ems-Weser-Elbe für das Turnier qualifiziert.

„Es war ein Highlight, ganz toll“, schwärmte VfL-Trainer Thomas Baake nach dem Turnier, das mit vier Vorrundengruppen begann. Die VfL-Fußballer gewannen alle drei Partien. Vor allem das Spiel gegen den Hallenmeister BV Garrel sei „richtig klasse“ gewesen, so Baake. Im Viertelfinale gewann der VfL mit 1:0 gegen den Heidmühler FC, der in seiner Vorrundengruppe Zweiter geworden war.

Spannend wurde es am Ende des Halbfinales. Der VfL führte bis zur letzten Minute 1:0, doch dann schaffte Eintracht Immenbeck den Ausgleich. Im anschließenden Neunmeterschießen zeigten die VfL-Junioren die besseren Nerven. Der Team-Jüngste, Elias Mihailidis, verwandelte seinen Schuss zum 3:2. Torhüter Marcel Rüdebusch hielt den folgenden letzten Neunmeter der Eintracht.

Baake erzählte, dass sein Team im Finale an die guten Leistungen anknüpfte – trotz ungewohnter Stadion-Kulisse. Neel Baake und Jendrik Heinrich trafen zum 2:0. Die Siegerehrung fand während der Bundesliga-Halbzeitpause statt. „Bei der Siegerrunde haben 40 000 Menschen uns zugejubelt“, berichtete der Trainer. Auch Bundesligaspieler hätten applaudiert. Der VfL gewann neben einem „riesigen Pokal“ ein einwöchiges Trainingslager auf Borkum.

Garrel schied im Halbfinale 0:1 gegen Ritterhude aus. SV Höltinghausen, SW Oldenburg und TuS Dangastermoor kamen nicht in die Endrunde. Jannik Skatulla von SW Oldenburg wurde als bester Torhüter ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.