• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Hertha leiht Serben Grujic von Liverpool aus

19.08.2018

Berlin (dpa) - Hertha BSC hat den serbischen Fußball-Nationalspieler Marko Grujic als vierten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler wird für ein Jahr vom FC Liverpool ausgeliehen, wie der Berliner Bundesligist mitteilte.

Grujic stand bei der WM in Russland im serbischen Kader, kam aber beim Vorrunden-Aus seiner Nationalmannschaft nicht zum Einsatz. "Mit Marko haben wir genau den Spielertyp für das zentrale Mittelfeld bekommen, den wir gesucht haben", sagte Hertha-Manager Michael Preetz. "Er ist technisch stark und passt mit seinen defensiven und offensiven Qualitäten, seiner Physis im Zweikampf und seinem guten Kopfballspiel perfekt in unser Anforderungsprofil."

Auch zuvor hatten die Berliner vor allem junge Profis mit Perspektive unter Vertrag genommen: Diesen Sommer wurden bislang Lukas Klünter (1. FC Köln), Pascal Köpke (FC Erzgebirge Aue) und Javairo Dilrosun (Manchester City U23) neu verpflichtet. "Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wechsel geklappt hat", sagte Grujic. "Hertha BSC ist ein großer Verein und die Bundesliga hat mich schon immer begeistert. Ich hatte einige Angebote vorliegen, aber es hat sich niemand so um mich bemüht wie Hertha."

Zuletzt hatte Trainer Pal Dardai noch mit möglichen Verpflichtungen kurz vor Ende des Transferfensters geliebäugelt. "Wenn ich zwei Spieler kriege, bin ich glücklich. Wenn ich sie nicht kriege, bin ich auch glücklich", sagte der Ungar vor dem Erstrundenduell im DFB-Pokal bei Eintracht Braunschweig am Montag (18.30 Uhr). Im zentralen Mittelfeld konnte der 23 Jahre alte Slowake Ondrej Duda sein Potenzial bislang noch nicht dauerhaft unter Beweis stellen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.