• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

VfL verliert letztes Heimspiel

21.05.2012

OLDENBURG Nichts wurde es für den VfL Oldenburg mit einem positiven Abschied aus der A-Junioren-Bundesliga vor eigenem Publikum. Mit 1:5 (0:1) unterlag die Elf von Trainer Sebastian Schütte vor rund 100 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz an der Alexanderstraße gegen Hertha 03, die damit wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einfuhr. Für die Oldenburger stand der Abstieg in die Regionalliga dagegen schon vor der Partie fest.

Bereits in der 2. Minute hatten die VfL-Fußballer die Möglichkeit in Führung zu gehen, nutzten die sichere Torchance aber nicht. Ein taktischer Fehler führte in der 21. Minute zur einzigen Großchance der Berliner in Hälfte eins, die diese zum 1:0 nutzten. „Zur Halbzeit hätten wir schon ein oder zwei Tore schießen müssen“, sagte Schütte. Doch nach dem Seitenwechsel drehten die Gäste auf. Binnen 30 Minuten stand es 0:4 – die Vorentscheidung.

„Nach dem 0:2 kurz nach der Pause waren wir unkonzentriert und haben den letzten Biss vermissen lassen“, zeigte sich Schütte enttäuscht. Dem 0:5 (87.) kurz vor Schluss folgte der Ehrentreffer (90.) für den VfL durch den eingewechselten Heiko Visser.

VfL: Zohrabian - Warnken, Kersting, Kröger, Immerthal (69. Visser), Goosmann (66. Odabasi), Janssen (67. Wiesehan), Müller-Rautenberg (75. Janßen), Naber, Kajic, Thoben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.