• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

SAISONZIEL II: VfL zieht Lehren aus der Zitterpartie

09.08.2005

OLDENBURG OLDENBURG - Genug gezittert, jetzt soll geklotzt werden. Unter diesem Motto starten die Fußballer vom VfL Oldenburg in dieser Niedersachsenliga-Saison, ihrer zweiten nach dem Aufstieg, einen neuen Versuch, sich in der fünft- höchsten Spielklasse zu etablieren.

Nachdem die Elf von Coach Gerold Steindor im Juni nur mit viel Glück den Klassenerhalt gepackt hatte, wurden die Lehren gezogen und der Kader einer radikalen Frischzellenkur unterzogen. Mit acht Neuzugängen – darunter in Sebastian Ferrulli, Manuel Schicke und Sebastian Schröer gleich drei vom Stadtrivalen VfB Oldenburg – setzen die Grün-Weißen nun auf noch mehr Athletik und Cleverness.

„Wir peilen einen einstelligen Tabellenplatz an“, gibt Steindor dann auch die neue Marschroute aus: „Schließlich haben sich alle Neuzugänge bisher als Verstärkungen erwiesen. Auch unsere drei Youngster aus der eigenen A-Jugend, Stanislaw Illy, Lars Blancke und Till Struckmann, haben in der Vorbereitung bereits ihr Können angedeutet.“

Dabei setzte es in den Testspielen nicht nur Siege (u.a. 2:0 gegen BV Cloppenburg), sondern auch deutliche Niederlagen gegen höherklassige Teams (0:7 beim SV Wilhelmshaven, 2:5 gegen Brinkumer SV). „Nur aus taktischen und personellen Experimenten gegen solche Gegner können wir wichtige Erkenntnisse ziehen“, bleibt Steindor vier Tage vor dem Auftaktderby gegen den VfB gelassen.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.