• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Werder schießt sich warm gegen den VfL Osnabrück

17.07.2017

Osnabrück Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat das Testspiel beim Drittligisten VfL Osnabrück für sich entschieden. Nach dem verlorenen Endspiel beim Telekom Cup in Mönchengladbach gegen Rekordmeister Bayern München tags zuvor (0:2) gewann das Team von Trainer Alexander Nouri 3:0 (2:0) gegen den Gastgeber im Stadion an der Bremer Brücke.

Vor 4291 Zuschauern erzielten Aron Johannsson (19.) und Kapitän Zlatko Junuzovic (21.) innerhalb von wenigen Minuten die Treffer zum 2:0 für die Hanseaten. Kurz vor Schluss vollendete der chinesische Neuzugang Yuning Zhang (85.) zum 3:0-Endstand.

Für Osnabrück war es die Generalprobe vor dem Start der 3. Liga am Freitag gegen den Karlsruher SC.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.