• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Fußball

Wilhelmshaven tritt auf der Stelle

07.10.2013

Oldenburg /Wilhelmshaven Der SV Wilhelmshaven tritt in der Fußball-Regionalliga auf der Stelle. Nach vier Unentschieden in Serie setzte es am Sonnabend bei Weiche Flensburg eine 0:3 (0:1)-Niederlage. Damit verbleiben die Wilhelmshavener auch nach dem 10. Spieltag in der unteren Tabellenregion. Mit neun Punkten steht der SVW auf Rang 15.

Die zuvor fünfmal in Folge sieglosen Flensburger gingen in der 37. Minute durch Top-Torjäger Tim Wulf (sieben Treffer in zehn Spielen) in Führung. Nach der Halbzeitpause erhöhte Mittelfeldspieler Jannick Ostermann auf 2:0 (55. Minute). Kurz vor dem Ende markierte der nur drei Minuten zuvor eingewechselte Jonas Walter den 3:0-Endstand (89. Minute).

Arne Jürgens Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.