• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Fußball

Zweiter Anzug der Bayern spielt 3:3 in Karlsruhe

18.07.2005

KARLSRUHE KARLSRUHE/DPA - Ohne seine sieben beim Konföderationen-Pokal eingesetzten Nationalspieler kam Bayern München gestern in einem Fußball-Testspiel beim Karlsruher SC nicht über ein 3:3 (1:1) hinaus. Bei brütender Hitze erzielten Mehmet Scholl (37. Minute), Hasan Salihamidzic (58.) und Neuzugang Ali Karimi (61.) die Treffer für den deutschen Rekordmeister. Sean Dundee (15.), Giovanni Federico (66.) und Ioannis Masmanidis (87.) trafen vor 23 600 Zuschauern im Wildparkstadion für den badischen Zweitligisten.

Bayer Leverkusen unterlag indes in einem Testspiel im schweizerischen St. Gallen dem Champions-Liga-Sieger FC Liverpool mit 0:3. Der Franzose Djibril Cisse (25./26.) und der tschechische Nationalstürmer Milan Baros (56.) trafen für die Engländer. Paul Freier wurde mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ausgewechselt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.