• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Bergedorfer Schützen küren Sieger

17.07.2018

Bergedorf Drei Doppelsieger gab es beim Monatsschießen des SV Bergedorf. So errang Heino Wohlers bei den Herren sowohl den Monats- (93,5 Ringe) als auch den Freihandbecher (18,7). Lars Lehmkuhl siegte im Schießen um die Jahresmeisterschaft (93,4) und um den Kleinkaliber- und Luftgewehrteller (188,7). Hans-Joachim Skibbe lag in der Altersgruppe (94,3) und im Freihand-Schießen (26,6) vorn. Bei den Damen siegte bei der „Gemischten Bedingung“ Irmtraud Düßmann (96,6), Selina Ahlers war beste Freihand-Schützin (21,8), Ines Kruse lag bei der Jahresmeisterschaft vorn (96,5). Den Seniorenteller (Ü 65) nahm Hermann Fischer (88,1) mit. Bei den Schülern ging der Monatsbecher an Alina von Seggern (55) und der Freihandbecher an Lara Wohlers (13). Auf der Rika-Anlage zielte Mika Lehmkuhl (41) am besten, mit dem Luftgewehr zielte Hans-Hermann Düßmann (94).

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.