• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Ereigniswald: Felsenbirne erinnert an drittes Enkelkind

07.05.2018

Bookholzberg Seine beiden Schwestern Merle (10) und Mirja (8) haben schon eigene Bäume, am Samstag gab es dann einen für Malte aus Ganderkesee. Die Großeltern des Zweijährigen, Magda und Herbert Wagner aus Delmenhorst, pflanzten auch für ihr drittes Enkelkind einen Baum im Ereigniswald im Ellerbäketal.

Dort grub der Orts- und Heimatverein Bookholzberg-Grüppenbühren am Samstag traditionell den Baum des Jahres ein – dieses Mal eine Esskastanie. Der Tag des Baumes sei eigentlich der 25. April, berichtete Kassenwartin Tanja Wawrzinek, aber der Ortsverein wähle immer das erste Maiwochenende, da dann mehr Leute Zeit hätten.

Rund 25 Bäume stehen mittlerweile im Ereigniswald zwischen Ammerweg und der Straße „An der Ellerbäke“, der 2008 eingeweiht wurde. Viele erinnern an Geburten und Hochzeiten. Neben Maltes Felsenbirne und der Esskastanie des Ortsvereins kam am Samstag auch eine Linde hinzu. Die hatte der Orts- und Heimatverein der Awo Bookholzberg im vergangenen Jahr zum 50-jährigen Bestehen geschenkt.

Wer auch einen Baum im Ereigniswald pflanzen möchte, erreicht den Ortsvereinsvorsitzenden Peter Hasselberg unter Telefon  0162/3 67 95 45.

Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.