Bookholzberg - Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg hat ihr zweites A-Jugend-Team aus der Handball-Landesliga zurückgezogen. Dort lag die Mannschaft am Tabellenende und hatte immer wieder mit personellen Problemen zu kämpfen, so dass der Verein jetzt reagierte und das Team abmeldete. „Uns ist die Entscheidung schwer gefallen, aber so, wie es zuletzt lief, ging es nicht“, erklärte Vorsitzender Holger Jüchter.