• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Bürgerbus rollt jetzt wieder

03.04.2017

Stenum Zum zweiten Mal binnen sechs Wochen ist der Bürgerbusverein Ganderkesee durch einen Unfall in Stenum zurückgeworfen worden: Am Freitagmorgen übersah der 68-jährige Fahrer des Bürgerbusses, als er von der Bahnhofstraße über den Dorfring Richtung Am Schullandheim fahren wollte, ein vorfahrtsberechtigtes Auto und stieß mit diesem zusammen. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste.

Am 17. Februar war nur wenige hundert Meter weiter nördlich auf der Bahnhofstraße ein anderes, nagelneues Bürgerbus-Fahrzeug bei einem Auffahrunfall so schwer beschädigt worden, dass jetzt eine Neuanschaffung erforderlich ist. Zufälligerweise saß bei beiden Unfällen der gleiche Fahrer am Steuer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie groß der Schaden diesmal ist, stehe noch nicht fest, sagte Rolf Kuhlmann vom Bürgerbus-Vorstand am Sonnabend. „Wir hoffen, dass der Bus repariert werden kann“. Kurzfristig wurde das Reservefahrzeug des Bürgerbusvereins Wildeshausen ausgeliehen, das am Freitag allerdings auch noch wegen eines Motorschadens ausfiel. „Das hat uns den Nachmittag ziemlich durcheinandergewirbelt“, gab Kuhlmann zu.

An diesem Montag soll zunächst ein Leihwagen auf der Linie 223 eingesetzt werden. Ab Mittag, so hofft Kuhlmann, sei der Bus aus Wildeshausen wieder einsatzbereit.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.