• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Schießen: Bundeskönige messen sich in Adelheide

07.11.2014

Ganderkesee /Annenheide Um pünktliches Erscheinen bittet Heino Brackhahn, Präsident des Ganderkeseer Schützenbundes, die Teilnehmer des Bundeskönigsschießens, das an diesem Sonnabend, 8. November, auf der Anlage des SV Annenheide stattfindet. Der Wettkampf dauert von 14 bis 17 Uhr.

Parallel zum Schießen der Bundeskönige wetteifern die Vorstandsmitglieder von Schützenbund und Mitgliedsvereinen um den Pokal der Vorstände des Ganderkeseer Schützenbundes. Der Einsatz kommt der Bürgerstiftung Ganderkesee zugute (die NWZ  berichtete).

Neben den bevorstehenden Terminen weist Brackhahn schon jetzt auf die Bundesversammlung am Freitag, 9. Januar 2015, ab 19.30 Uhr im Ganderkeseer Schützenhof hin. Neben Wahlen eines Vize-Präsidenten, eines Bundeskassenwarts, zweier Bundesoberschießmeister sowie des kompletten Ehrenausschusses steht die Aufnahme des Schützenvereins Bookholzberg in den Ganderkeseer Schützenbund auf der Tagesordnung.

Besprochen werden soll dann auch, welcher Gruppe der Verein für das Gruppenschießen zugeschlagen wird, sowie die erstmalige Ausrichtung des Bundesschützenfests durch den SV Bookholzberg. 2015 wird das Fest am Wochenende 2./3. Mai in Falkenburg stattfinden.

Anträge zur Bundesversammlung können bis zum 11. November an Präsident Heino Brackhahn gerichtet werden.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.