• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Debatte zur Agarwende stößt auf große Resonanz

12.01.2016

Bookholzberg Mit dem Thema der Podiumsdiskussion bei ihrem Dreikönigstreffen hatte die Ganderkeseer FDP am Montagabend einen Nerv getroffen: Im voll besetzten Saal des Bookholzberger Gasthauses „Schwarzes Ross“ widmeten sich Dr. Stefan Birkner, Vorsitzender des FDP-Landesverbandes, Michael Feiner, Förster und Kuratoriumsvorsitzender der Naturschutzstiftung Landkreis Oldenburg, Dr. Bernhard Rump, Leiter der Fachgruppe Ländliche Entwicklung der Landwirtschaftskammer, sowie vom Ganderkeseer Ortslandvolk Cord Wübbenhorst und Onno Osterloh der Landwirtschaft und ihren Perspektiven in Zeiten der Agarwende. Rund 100 Zuhörer, darunter zahlreiche Landwirte, verfolgten die von FDP-Landtagsfraktionschef Christian Dürr moderierte Veranstaltung.

Karoline Schulz
Redakteurin, Agentur Schelling
Redaktion Ganderkesee
Tel:
04222 8077 2745

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.