• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Schützenfest: Doppel-Titel für Yvonne Müller

15.08.2011

FALKENBURG Die Falkenburger Schützen haben an ihrem Festwochenende nicht nur der Witterung getrotzt, sondern auch noch ihren Zeitplan minuziös eingehalten. Die Proklamation des neuen Königshauses fand am Sonntagabend zur angegebenen Zeit statt – inzwischen eine Seltenheit bei Schützenfesten.

Nicht nur die Besucher konnten sich darüber freuen, sondern auch das neue Königshaus: Hans-Georg Strudt­hoff und Yvonne Müller, die erstmals bei den Damen antrat, erfuhren auf diese Weise ohne Verzögerung und Wartezeit im einsetzenden Regen, dass sie als Königspaar Manfred Osterloh und Linda Niehaus abgelöst haben. Ihnen zur Seite stehen die Adjutanten Hans-Werner Meyer und Klaus Schierenbeck sowie die Adjutantinnen Christa Schulenberg und Meike Ahlers.

Die Würde der Alterskönigin trägt ein Jahr lang Christel Zießler. Adjutanten sind Günter Schulenberg und Rolf Schütte. Als Königin der Könige wurde Beate Bande am Sonntag ausgezeichnet. Neue Jugendkönigin in Falkenburg ist Larissa Meyer. Ihre Adjutanten sind Corinna Lüschen und Nils Blankemeyer. Den Vogel am Sonntag hat Andreas Cordes abgeschossen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits am Sonnabend waren die ersten Mitglieder des neuen Königshauses inthronisiert worden. Dazu zählen Rolf Gillerke als Vizekönig und Yvonne Müller als Vizekönigin, Lars Blankemeyer als Jugendvizekönig und Janfid Diers als Vogelkönig des ersten Schützenfesttages.

Schülerkönigin wurde Jule Hillen, Adjutanten Max Bande und Jacob Meyer. Den Titel Kinderkönig darf ein Jahr lang Sascha Franz tragen, der Till Dobe und Julian Warrelmann als Adjutanten an seiner Seite hat.

Wie am Sonntag wurde auch am Sonnabend ausgiebig bis in die Morgenstunden gefeiert – im Unterschied zum Folgetag bei trockenem Wetter. Das Gastro-Team um Claas Stahnke bestand nach Angaben von Teilnehmern dabei seine Premiere mit Bravour.

Eine besondere Herausforderung war am Sonntag das Abholen der scheidenden Majestäten. Trotz Dauerregens waren alle Schützen angetreten. Der Spielmannszug Ganderkesee und der Musikzug der FF Ganderkesee sorgten für „sonnige“ Marschmusik.

Wolfgang Loest Redaktionsleitung / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.