• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Hofreiter bereist B212neu

16.08.2017

Elmeloh /Delmenhorst Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, Bürgern und Vertretern der Interessengemeinschaft B212neu bereisen Vertreter der Grünen aus Ganderkesee, Lemwerder und Delmenhorst am Mittwoch, 23. August, kritische Punkte der geplanten Streckenführung. Los geht es um 17 Uhr beim Gärtnerhof Sandhausen, Stedinger Landstraße 101 in Delmenhorst. Die Führung organisiert die Grünen-Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin Susanne Menge.

Im Anschluss findet ab 18 Uhr eine gemeinsame Vesper im Atelier der Künstlerin Eva Schabel-Schütte in der Baumstraße 29 in Elmeloh statt. Dort wollen Martin Clausen von der Interessengemeinschaft B212neu und Reinhold Schütte von den Ganderkeseer Grünen über die Belastungen durch den geplanten Bau der B212neu berichten.

Zum Abschluss laden Anton Hofreiter und Susanne Menge während des Abendessens zur Diskussion über eine zukunftsfähige Mobilitätspolitik. Anmeldungen zum Essen nimmt Werner Köhler unter wernerdotcom@web.de entgegen.

Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.