• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Tradition: Endlich Opas Platt verstehen

24.02.2016

Ganderkesee Sie singen, lesen und erzählen – alles ganz normal für ein Klassenzimmer. Nur die Sprache ist für ungeübte Ohren unverständlich: Plattdeutsch ist das Thema dieser Arbeitsgemeinschaft (AG) an der Grundschule Dürerstraße in Ganderkesee. Die Kinder lernen die traditionelle Sprache ihrer Heimat hier intensiv kennen und können dies seit Dienstag auch mit dem „Lüttjen Plattinum“ nachweisen.

Dieses Zertifikat in Anlehnung an das bekannte „Kleine Latinum“ aus dem Lateinunterricht ist eine Idee von Karin Holtmann-Kolloge, pädagogische Mitarbeiterin an der Schule und seit 2011 Leiterin der Plattdeutsch-AG. Sie möchte damit die Attraktivität dieses Angebots stärken. Mit dieser Auszeichnung hofft sie, den Geschmack der Kinder getroffen zu haben. „Wichtig ist, dass sie es toll finden, nicht wir Erwachsenen.“ Ihr Sohn Christoph Kolloge hatte übringens die Urkunden gestaltet.

An der Grundschule Dürenkamp hat sich unter den Kindern bereits herumgesprochen, mit wie viel Spaß in der AG Plattdeutsch gelernt wird. Neun Schüler aus den Jahrgängen eins und zwei waren in diesem Durchgang dabei. Die meisten hatten die Gruppe als Erstwunsch bei der Angebotswahl angegeben. „Mein Opa spricht auch Plattdeutsch und ich habe ihn sonst nie verstanden.“ Das sei nun anders, berichtete die siebenjährige Kim.

Karin Holtmann-Kolloge lobte besonders, dass die Unterstützung aus dem Kollegium für ihr Engagement „bombastisch“ sei. So gibt es zum Beispiel einen Schaukasten, der „Us Plattschapp“ genannt wird und Bücher, Landkarten sowie weiteres Material beinhaltet, um auch ältere Schüler für die Sprache zu interessieren.

Das „Lüttje Plattinum“ fand indes bereits großen Anklang bei den Plattdeutschbeauftragen des Landkreises, Angela Hillen, und der Gemeinde Ganderkesee, Dirk Wieting. „Von solchen Ideen leben wir“, sagte Wieting am Rande der Verleihung. Er könne sich gut vorstellen, dass das Zertifikat bald auch an anderen Schulen vergeben werden und für Motivation sorgen könnte.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/videos/oldenburg-land 
Patrick Buck stv. Redaktionsleiter / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.