NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Aktion „Saubere Landschaft“ in Falkenburg/Habbrügge: „Dorfputz“ diesmal ohne Schnack und Gemeinschaftsgefühl

12.04.2021

Falkenburg Schon das zweite Jahr in Folge macht die Corona-Pandemie der Aktion „Saubere Landschaft“ und ihren zahlreichen Beteiligten in den Dörfern einen Strich durch die Rechnung – jedenfalls in der gewohnten Form. Doch es geht auch coronakonform: Der Ortsverein Falkenburg-Habbrügge spricht sich dafür aus, den „Dorfputz“, der üblicherweise im Frühjahr als konzertierte Aktion stattfindet, auch ohne die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen und anschließend noch zusammenzusitzen, durchzuziehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vorstand des Ortsvereins ruft die Bewohner von Falkenburg und Habbrügge dazu auf, jeweils die Straßen- und Wegesränder vor dem eigenen Grundstück vom Unrat des Winters zu befreien und vielleicht auch bei Spaziergängen immer mal wieder etwas Abfall aufzusammeln. Auf diese Weise „bekommen wir das mit der sauberen Landschaft in Falkenburg und Habbrügge bestimmt sehr gut hin“, ermuntert die Vereinsführung die Bürger zum Mitmachen.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.