• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Falkenburg verlässt nach 4:2 Abstiegsplatz

06.05.2019

Falkenburg Das Abstiegsduell in der Fußball-Kreisliga zwischen dem TV Falkenburg und SV Achternmeer entschieden die Platzherren am Freitagabend mit 4:2 (1:2) für sich und überholten damit ihren Gegner in der Tabelle.

Die Platzherren begannen sehr schwungvoll und erarbeiteten sich eine Vielzahl von Tormöglichkeiten. Zunächst zeigte sich Gästetorhüter Joshua Niemann bei einer Möglichkeit von Patrick Wunder auf dem Posten, während wenige Minuten später ein Schuss von Jan-Eric Zwahr abgeblockt wurde. Ein Konter der Gäste führte zur überraschenden Führung, die aber egalisiert wurde.

Nachdem die Gäste erneut trafen und kurz nach der Halbzeitpause Dominiqe Streif nach einem Handspiel im Strafraum die Rote Karte sah (50. Minute), schien sich das Blatt zugunsten der Gäste zu wenden. Doch mit einer tollen Moral und dem zweifachen Torschützen Florian Erhorn, der zwischenzeitlich eingewechselt wurde, drehte der TV die Begegnung zu seinen Gunsten. In der 84. Minute sah Achternmeers Maik Böttcher ebenfalls die Rote Karte. Tore: 0:1 Johanning (11.), 1:1 D`Elia (26.), Kiewitt (32.), 2:2 /3:2 Erhorn (59., 80.), 4:2 Wunder (82.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.