• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Norle-Chefin kann beruhigt kürzer treten

05.10.2017

Falkenburg „Sehr viel Herzblut“, sagt Margrit Haselei, habe sie ins Amtshaus-Café gesteckt, seit dieses im Dorfpark Falkenburg vor eineinhalb Jahren eröffnet wurde. Aber auch sehr viel Arbeitskraft: Die Geschäftsführerin der Norle gGmbH, die seit 2015 den Dorfpark betreibt, war auch selbst regelmäßig im Café im Einsatz. Jetzt möchte sie „mal ein bisschen kürzer treten“. Das ermöglichen ihr Sascha Brüser und Nadja Anton, die den Betrieb im Amtshaus-Café zum Monatsbeginn von der Norle übernommen haben.

„Wir wollen die Identität des Hauses erhalten“, betont Brüser (25), der sich als Pächter um den kaufmännischen Part kümmert, während Nadja Anton die gastronomische Kompetenz hat. Die 41-jährige Hotelfachfrau und Köchin arbeitet seit 25 Jahren in der Gastronomie, auch in leitender Funktion. Lange war sie im Gut Hasport in Delmenhorst beschäftigt.

Durch eine Hochzeitsfeier, bei der sie beide zu Gast waren, sind Nadja Anton und Sascha Brüser auf das Amtshaus-Café aufmerksam geworden. Sie seien sogleich begeistert gewesen von den Räumlichkeiten und der Ausstrahlung des fast 200 Jahre alten Gebäudes. Spontan sei die Überlegung entstanden, hier zusammen etwas aufzubauen. Sie fragten bei Margrit Haselei nach – und stießen auf offene Ohren.

„Ich freue mich riesig über diese Lösung“, gesteht Haselei, „die beiden passen hier supergut rein.“ Am Angebot und den Öffnungszeiten (mittwochs bis samstags von 14 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 18 Uhr) ändere sich nichts. Es gibt weiterhin selbst gebackenen Kuchen und sonntags das Frühstücks-Büffet. Außerdem kann das Café für private Feiern gebucht werden, auch montags und dienstags. Das Catering für die Norle-Seminare und weitere Veranstaltungen im Dorfpark wird ebenso von den neuen Betreibern weitergeführt.

Und auch die meisten Mitarbeiter wurden übernommen. „Die Gäste treffen hier weiterhin auf die bekannten Gesichter“, sagt Nadja Anton. Aber eben auch auf zwei neue Gesichter.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.